Gelebte Praxis Gesundheitsmanagement: Den Weg bereiten für eine überzeugende Umsetzung

Zielgruppe / Teilnehmer

Maßnahmen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement werden oft widersprüchlich erlebt. Wenn propagierte Leitlinien und betriebliche Realität nicht übereinstimmen, laufen Angebote zur Gesundheitsförderung ins Leere. Was die Beschäftigten brauchen, sind Lösungsschritte für ihre drängenden Probleme. Ein überzeugendes betriebliches Gesundheitsmanagement setzt an diesen spezifischen (Belastungs-)Situationen an und stellt die Arbeitsbedingungen in den Mittelpunkt.

Betriebsratsmitglieder, es sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.

Ziele / Inhalte

Inhalte des Seminars

  • Ausgangslage im Betrieb bewerten: Bisherige Aktivitäten, Bedarfsanalyse
  • Unternehmenskultur und Organisation beleuchten: Leitbild zu Gesundheitsthemen, Strukturen, Kommunikation und Beteiligung
  • Gesundheitsmanagement initiieren und optimieren: Strukturen, Verantwortungsbereiche, Rolle, Strategie der Interessenvertretung
  • Aushandlungsprozesse: Konzepte und Prozesse im Gesundheitsmanagement
  • Beteiligung organisieren, Prozesse begleiten, Befragungen einsetzen
  • Workshops und Gesundheitszirkel gestalten, Zusammenarbeit mit externen Akteuren aufbauen

Hinweise

Schulungsanspruch §37 Abs. 6 BetrVG

Seminartermin(e)

1. Tagungs- und Bildungszentrum Steinbach/Taunus:
04.08.2019 bis 09.08.2019

Seminarort

Tagungs- und Bildungszentrum Steinbach/Taunus
Waldstraße 31
61449 Steinbach im Taunus

Tel.: 06171 702-0
Website: www.tagungszentrum-steinbach.de

Route planen

Seminargebühr:
1050.00 EUR (MwSt. frei)

Übernachtung und Verpflegung:
720.00 EUR (inkl. MwSt.)