Schwerbehindertenvertretung - Grundseminar

Zielgruppe / Teilnehmer

  Vertrauenspersonen und deren Stellvertreter

Ziele / Inhalte

Inhalte des Seminars

• Eckpunkte des Schwerbehindertenrechts SGB IX – Teil 3
• Aufgaben, Rechte und Pflichten der Schwerbehindertenvertretung
• Anerkennungsverfahren zur Feststellung der Behinderung. Nachteilsausgleiche und Merkzeichen
• Mitwirken bei Personalentscheidungen schwerbehinderter Beschäftigter:
– Einstellung
– Beschäftigung von schwerbehinderten Mitarbeitern und präventive Maßnahmen
– Leistungen und Unterstützungen des Inklusionsamts und der Reha-Träger
– Beendigung von Beschäftigungsverhältnissen/Kündigungsschutz

Hinweise

 Schulungsanspruch nach § 96 Abs. 4 SGB IX

Seminartermin(e)

1. "Hopfenhotel Hallertau" Wolnzach :
18.03.2019 bis 20.03.2019

Seminarort

"Hopfenhotel Hallertau" Wolnzach
Ziegelstraße 4
85283 Wolnzach

Tel.: 08442 96810
Website: www.hopfenhotel-hallertau.de

Route planen

Seminargebühr:
558.00 EUR (MwSt. frei)

Übernachtung und Verpflegung:
548.00 EUR (inkl. MwSt.)

Tagungspauschale (nur Verpflegung):
285.00 EUR (inkl. MwSt.)

Übernachtung am Vortag
115.00 EUR (inkl. MwSt.)