Wirtschaftliche Grundkompetenz für Betriebsräte

Zielgruppe / Teilnehmer

Betriebsratsmitglieder ohne oder mit geringen Vorkenntnissen, Wirtschaftsausschussmitglieder sowie Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat.

Ziele / Inhalte

Inhalte des Seminars

  • Wirtschaftliche Grundbegriffe: Umsatz, Ertrag, Aufwendungen, Kosten, Ergebnis, Gewinn, Profit
  • Bedeutung des Kapitals, Eigenkapitals, von Ein- und Rück-lagen, Forderungen und Verbindlichkeiten
  • Die Unternehmensverfassung: Juristische Person, Besitzverhältnisse, Finanzierung und Risikostreuung
  • Wirtschaftliche und finanzielle Lage des Unternehmens
  • Einflussmöglichkeiten durch Beschäftigte und ihre Interessenvertretungen (u.a. §§ 2, 74, 80, 82, 92a, 106 und 111 BetrVG)
  • Der wirtschaftliche Jahresbericht: Form, Zeitpunkt, Inhalte
  • Die Rechte des Betriebsrats bzw. der Arbeitnehmer gem. § 110 BetrVG
  • Interne Informationsquellen zur Einschätzung der wirtschaftlichen Lage des Unternehmens
  • Externe Informationsquellen zur Einschätzung der wirtschaftlichen Lage des Unternehmens

Hinweise

Schulungsanspruch §37 Abs. 6 BetrVG

Seminartermin(e)

1. Hotel "Am Alten Strom" Warnemünde:
18.11.2019 bis 22.11.2019

Seminarort

Hotel "Am Alten Strom" Warnemünde
Am Strom 60/ 61
18119 Warnemünde

Tel.: 03 81/ 54 82 31 02
Website: www.hotel-am-alten-strom.de

Route planen

Seminargebühr:
1075.00 EUR (MwSt. frei)

Übernachtung und Verpflegung:
745.00 EUR (inkl. MwSt.)

Tagungspauschale (nur Verpflegung):
385.00 EUR (MwSt. frei)

Übernachtung am Vortag
125.00 EUR (inkl. MwSt.)