Sicherung von Arbeitsplätzen durch betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) SBV III

Zielgruppe / Teilnehmer

Vertrauenspersonen der Schwerbehindertenvertretung sowie Betriebsrats- und Personalratsmitglieder. Vorkenntnisse sind sinnvoll, aber nicht erforderlich.

Ziele / Inhalte

Inhalte des Seminars


  • Rechtliche Grundlagen und Ziele des Eingliederungsmanagements (§ 167 Abs. 2 SGB IX)
  • Grundlagen guter Integrations-, Rehabilitations- und Präventionsarbeit
  • Prävention und betriebliche Gesundheitsförderung sind das Ziel
  • Handlungsschritte bei der Einführung des BEM
  • Zielsetzungen und Schwerpunkte des BEM anhand der betrieblichen Praxis
  • BEM in Betriebs- und Dienstvereinbarungen regeln – Voraussetzungen und Schwerpunkte
  • Rolle der Schwerbehindertenvertretung und  des Betriebs- / Personalrats

Hinweise

Schulungsanspruch § 37 Abs. 6 BetrVG

Seminartermin(e)

1. Tagungs- und Bildungszentrum Steinbach/Taunus:
11.10.2020 bis 14.10.2020

Seminarort

Tagungs- und Bildungszentrum Steinbach/Taunus
Waldstraße 31
61449 Steinbach im Taunus

Tel.: 06171 702-0
Website: www.tagungszentrum-steinbach.de

Route planen

Seminargebühr:
645.00 EUR (MwSt. frei)

Übernachtung und Verpflegung:
720.00 EUR (inkl. MwSt.)