Seminar der SoKa-BAU - Die Renten im Bauhauptgewerbe – Grundwissen für die Betriebsratspraxis

Ziele / Inhalte

Inhalte des Seminars

Die Renten im Bauhauptgewerbe – Grundwissen für die Betriebsratspraxis

Die bestehenden Altersversorgungssysteme lassen den Beschäftigten der Branche im Alter zu wenig Spielraum für ein sorgenfreies Leben. Die Notwendigkeit, sich als Betriebsrat mit der Verbesserung der Situation zu beschäftigen und im Betrieb Lösungen gemeinsam mit den Beschäftigten und dem  Arbeitgeber zu finden, liegt klar auf der Hand. In diesem Seminar lernen die Teilnehmer*innen die Grundzüge der verschiedenen Altersversorgungssysteme kennen. Sie erhalten wertvolle Tipps und Hilfestellungen, um in Diskussionen und Gesprächen im Betrieb einen kompetenten Eindruck hinterlassen zu können. Es wird geklärt, zu welchen Punkten Betriebsvereinbarungen notwendig sind, welche Regelungen enthalten sein sollten und worauf es bei der Vorbereitung, Verhandlung und Umsetzung der Betriebsvereinbarungen ankommt. Es soll klar werden, dass optimale Ergebnisse nur gemeinsam mit der IG BAU, SOKA-BAU und den Beschäftigten erzielt werden können.

Schwerpunkte:

· Rentenbeihilfe nach TV TZA

· Tarifrente Bau nach TV TZA

· BauRente ZukunftPlus nach TV TZR

· Neuerungen in der gesetzlichen Rentenversicherung

· Betriebsvereinbarungen zur Altersversorgung

Seminartermin(e)

1. NewLivingHome Hotel Hamburg:
24.03.2021 bis 26.03.2021

Seminarort

NewLivingHome Hotel Hamburg
Julius-Vosseler-Straße 40
22527 Hamburg

Tel.: 040/40133-100
Website: www.new-living-home.de

Route planen

Seminargebühr:
570.00 EUR (MwSt. frei)

Übernachtung und Verpflegung:
485.00 EUR (inkl. MwSt.)

Tagungspauschale (nur Verpflegung):
195.00 EUR (inkl. MwSt.)

Übernachtung am Vortag
135.00 EUR (inkl. MwSt.)